„Die deutsche Literatur ist einäugig. Das lachende Auge fehlt.“
- Erich Kästner -

Willkommen beim

Bücher für kleine, große und erwachsene Kinder.

Geschichten, die die Welt bunter machen, die Sonnenlicht an Regentagen zaubern, einen Hauch von Märchen in der Realität bewahren, und zum Lachen - oder doch zumindest zum Lächeln - bringen.

In Zusammenarbeit mit international wirkenden Künstlern und Schriftstellern, stöbern wir in den Ecken und Winkeln der Welt nach Außergewöhnlichem, das wir für unsere Leser in Geschichten und Bildern festhalten.

In unseren Büchern kombinieren wir optisch Anspruchsvolles mit einer augenzwinkernden Prise Humor. Es ist unser Anspruch, Bücher zu machen, die man gerne zu Hause einziehen lässt und über die man sich freut, wenn man sie im Regal stehen sieht: Etwas Besonderes zum ver- oder sich selbst schenken.

Neu­erscheinung

Kücken geht spazieren

Clara und die Kobolde

Ein Möwenkücken geht spazieren. Es lernt die typische Tierwelt der Nordseeküste, aber auch den Müll und die Verschmutzung kennen, durch die es mehrmals in Gefahr gerät. Als es teerverklebt und hilflos am Strand liegt, wird es von Vogelschützern gerettet.

Die Kinder erfahren in Wort und Bild das Naturwunder eines aus dem Ei schlüpfenden Kückens, gehen mit auf Entdeckungsreise und werden mit der ebenso hoffnungsvollen wie nachdenklichen letzten Bildszene in ihre eigene Gedankenwelt entlassen.

Für Kindergarten- und Grundschulkinder zum Vorlesen oder Selberlesen.


Neu­erscheinung

Clara und die Kobolde

Marlene und ihre kleine Schwester Clara gehen auf Reisen: Ihre beiden Tanten Ti und Hanna haben ein mysteriöses Schloss im Königreich von Manzana geerbt, in dem es von Kobolden, Elfen und anderen zauberhaften Wesen nur so wimmelt. Sonderbare Ereignisse und aufregende Geheimnisse erwarten die beiden Schwestern...

Clara und die Kobolde
„Möchtest du eine Blume essen?“ fragte Nene Tante Hanna.
„Nein“, sagte Tante Hanna bloß.
„Warum nicht?“ fragte Nene.
„Die schmecken nicht“, erklärte Tante Hanna.
„Woher weißt du das?“ fragte Tante Ti interessiert.
„Ich hab dran geleckt“, gab Tante Hanna Auskunft.

Erhältlich ab Herbst 2014.


„Und wenn ich wüsste, dass morgen die Welt untergeht; ich würde heute noch ein Apfel­bäum­chen pflanzen.“
- Martin Luther -

Programm

Unsere Schwerpunkte sind illustrierte Kinderbücher, Kunst- und Kochbücher. Dabei hat das Visuelle für uns eine besondere Bedeutung, sei es in Form von Zeichnungen, Malerei und oder von Fotografien.

Unsere Kinderbücher sind nicht nur für Kinder gedacht, sondern auch für erwachsene Leser, denn Erwachsene sind schließlich, mit den Worten von Paul Hazard, auch „nur ehemalige Kinder“.

In unseren Kunstbüchern treffen Bildwelten verschiedener Künstler auf informative bis wissenschaftliche Texte. Bildsammlungen zu verschiedenen Themen kombinieren Graphisches mit Wissenswertem.

In Zusammenarbeit mit verschiedenen Küchenkünstlern veröffentlichen wir Kochbücher mit bewährten und ausgefeilten Rezepten. Auch hier legen wir großen Wert auf die künstlerische Gestaltung, denn, wie es so schön heißt: Das Auge isst mit.

Die Prinzessin mit den großen Füßen

Der Affe Philipp

Clara und die Kobolde

Die Prinzessin, die lieber einen Frosch wollte

Marlene und die Zauberfeen - Die Sommerferien

Marlene und die Zauberfeen - Weihnachten bei den Tanten

Notizbuch "Kolibri"

Notizbuch "Apfelbaum"


Kontakt & Impressum:

Verantwortlich für den Inhalt:
Apfelbaum Verlag GbR
Johanna Klute und Tabea Klute
Glockenstraße 7
35614 Aßlar-Werdorf

info@apfelbaum-verlag.de

Realisierung:

Web Design:

Sebastian Bechtold

Logo:

Alexander Hilsky, CROMATICS Kreativagentur

Urheber­rechtlicher Hinweis:

Alle auf dieser Website veröffentlichten Texte, außer anderweitig gekennzeichnet, sind von uns verfasst und unterliegen urheberrechtlichem Schutz.

Haftungs­ausschluss:

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Prüfung übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verknüpften Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.